Klosterhof Regelgruppen

Regelwohngruppen Klosterhof – diese Bezeichnung steht für diese 6 Wohngruppen der Einrichtung: Elisabeth, Franziskus, Klara, Martin, Nardini und Raphael. Jede Gruppe bietet 9 Plätze für Jungen und/oder Mädchen. Die Kinder wohnen in Einzel- oder Doppelzimmern und sind vorwiegend im Grundschulalter. Eine der Gruppen ist eine ausgewiesene Mädchenwohngruppe. Der Klosterhof befindet sich auf dem Gelände eines ehemaligen Bauernhofes und liegt am Stadtrand von Pirmasens.

Er verfügt über ein großzügiges Außengelände einschließlich einer kleinen Tierhaltung, sowie diverser besonderer Räumlichkeiten wie einem Powerschuppen, einem Billard- und einem Snoezelenraum. Insgesamt bietet der Klosterhof viel Platz für vielfältige Spiel- und Freizeitangebote. Ergänzend wird durch entsprechend ausgebildete Fachkräfte heilpädagogisches Reiten und Musikpädagogik angeboten.

Das Angebot der Regelwohngruppen richtet sich an Kinder, die sich aufgrund aktuell schwieriger Familiensituationen in einer Not- oder Krisensituation befinden und einer sofortigen zeitweisen Aufnahme bedürfen oder an Kinder, die unter erheblichen Entwicklungsdefiziten im sozialen, emotionalen, lebenspraktischen und oft auch im intellektuellen Bereich leiden. Sie benötigen deshalb für einen gewissen Zeitraum eine besondere Form von Erziehung, Beratung und Förderung außerhalb ihres familiären Umfelds.

Die Wohngruppen bieten den Kindern einen wertschätzenden und haltgebenden Rahmen. Es entsteht die Möglichkeit neue soziale Kompetenzen zu entwickeln, persönliche Probleme mit Vertrauenspersonen zu besprechen und individuelle Förderung zu erfahren. Die Zusammenarbeit mit den Eltern, sowie die Förderung der Kontakte durch Wochenendheimfahrten, Gespräche und gemeinsame Aktivitäten sind wesentlicher Bestandteil. Neben der einrichtungsinternen Grund- und Hauptschule können die Kinder auch eine für sie geeignete öffentliche Schule besuchen. Mit allen Schulen besteht ein intensiver Austausch. Unser Ziel ist es, die Kinder auf die Rückkehr nach Hause oder auf eine geeignete Anschlussmaßnahme vorzubereiten.

Jede Gruppe wird durch ein Team aus pädagogischen Fachkräften betreut, gruppenübergreifend werden die Regelwohngruppen durch eine Erziehungsleitung und den Psychologischen Dienst unterstützt. Diese sind auch Ansprechpartner für Aufnahmeanfragen.

Neben aller Professionalität ist es uns ein großes Anliegen, den Kindern in den Wohngruppen eine sichere, kindgerechte und liebevoll gestaltete Lebensatmosphäre anzubieten.

Ansprechpartner/Innen

Gruppe Elisabeth
Katharina Strähnz

Gruppenleitung

06331 722 218
E-Mail senden

Gruppe Franziskus
Hans Jürgen Emanuel

Gruppenleitung

06331 722 213
E-Mail senden

Gruppe Klara
Tobias Hoffmann

Gruppenleitung

06331 722 216
E-Mail senden

Gruppe Martin
Claudia Dexheimer

Gruppenleitung

06331 722 215
E-Mail senden

Gruppe Nardini
Maria Rinck-Mayer

Gruppenleitung

06331 722 214
E-Mail senden

Gruppe Raphael
Susanne Schlosser

Gruppenleitung

06331 722 217
E-Mail senden